Freiwillige Feuerwehr Steinberg e.V.

Weihnachtsbrief 2020

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Feuerwehrkameraden/innen,

 

erinnert ihr euch noch an eure guten Vorsätze für das Jahr 2020?

Auch wir die Feuerwehr Steinberg hatten uns für dieses Jahr einiges vorgenommen. Bei manchen dieser guten Vorsätze wurden wir durch die Corona-Pandemie abrupt ausgebremst. So ging es nicht nur uns, sondern auch vielen von euch aktiven Mitgliedern, die sich für 2020 persönliche Ziele gesetzt hatten.

Nach dem Lockdown im Frühjahr konnten wir, dank der Erarbeitung und Umsetzung eines umfangreichen Hygienekonzeptes, den Übungsbetrieb wiederaufnehmen. Auch wenn wir nur in kleinen Teilnehmergruppen üben durften, war es ein schönes Gefühl wieder etwas miteinander machen zu können.

Leider musste der Übungsbetrieb aufgrund der ansteigenden Fallzahlen erneut eingestellt werden, so dass die sozialen Kontakte innerhalb der Feuerwehr erneut unterbunden wurde.

Aufgrund der Pandemie und der hohen Verantwortung die wir für uns alle haben, hatten wir seitens der Vorstandsschaft bereits im August entschieden alle Vereinsaktivitäten abzusagen. Auch die geplante Jahreshauptversammlung im Januar 2021 ist aus jetziger Sicht nicht möglich, weshalb wir hierzu gesondert informieren werden.

Ein Jahr wie dieses ist ein großer Einschnitt in unser Vereinsleben, was die meisten unter uns zuvor noch nie erleben mussten. Wir sind froh, dass wir aufgrund Corona noch keine Verluste verzeichnen müssen und hoffen, dass wir alle gesund durch diese Pandemie kommen werden.

Liebe Mitglieder, wir danken euch für eure Unterstützung und Solidarität in diesem besonderen Jahr! Wir wünschen euch und euren Familien frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2021!

Eure Vorstandschaft

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.